JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert. Ohne JavaScript funktioniert die Website nicht korrekt.
Das Online-Magazin der Angestellten Schweiz

«In Taiwan ist alles super einfach»

Im Erasmus-Austauschsemester in Dänemark hat der 27-jährige Primalehrer Felix Steger seine taiwanische Freundin kennengelernt – und lebt jetzt mit ihr in Taipeh. Im Interview verrät er, wie sich das Leben dort anfühlt, was ihm gefällt und was nicht und was die Schweiz von Taiwan lernen könnte.

Gastbeitrag

Bundesgericht stärkt Mitbestimmungsrecht der Arbeitnehmenden in der 2. Säule

Das PK-Netz begrüsst den kürzlich publizierten Bundesgerichtsentscheid 9C_409/2019. Die Präzisierung des gesetzlich verankerten Mitbestimmungsrechts des Personals beim Wechsel der Pensionskasse gibt den Arbeitsnehmenden endlich den höchstrichterlichen Segen, bei Wechselbegehren des Arbeitgebers bei der Entscheidfindung eine aktive Rolle zu spielen. Dies heisst etwa, dass schlechtere Konditionen vom Personal nicht hingenommen werden müssen. Es ist wichtig, dass die Arbeitnehmenden dahingehend sensibilisiert werden. Denn: Genau hinschauen lohnt sich – es geht um unsere Renten!

Verband

Sitzen ist das neue Rauchen

Wir sitzen oft, und wir sitzen zu oft zu lange: Bei der Arbeit, in der Schule, beim Pendeln, beim Essen oder vor dem Fernseher. Auf Dauer schadet das unserer Gesundheit. Sitzen sei das neue Rauchen, heisst es. Die gute Nachricht lautet: Es gibt ein einfaches altbewährtes Mittel, das Abhilfe schafft: Bewegung!

Arbeitswelt

Unbezahlte Arbeit sichtbar machen

Wer Arbeit sagt, sagt Lohn. Nicht immer jedoch erhält man ein Gehalt, nachdem man einen Job erledigt hat. Gemäss dem Bundesamt für Statistik beläuft sich die unbezahlte Arbeit auf nicht weniger als 1320 Stunden pro Person und Jahr.