JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert. Ohne JavaScript funktioniert die Website nicht korrekt.
Das Online-Magazin der Angestellten Schweiz

Eingliederung ist die beste Sparmassnahme

Die Sanierung der verschuldeten Invalidenversicherung (IV) ist auf Kurs. Weitere Sparmassnahmen bei der laufenden IV-Weiterentwicklung sind nicht zu verantworten. Inclusion Handicap unterstützt die Stossrichtung des Bundesrates, den Fokus auf die berufliche Eingliederung von Personen mit psychischen Beeinträchtigungen zu legen.

Arbeitswelt

„Für die kleine Schweiz sind arbeitsbezogene internationale Beziehungen sehr wichtig“

Nicht nur in der Politik und Wirtschaft pflegt die Schweiz rege internationale Beziehungen, auch im Bereich der Arbeit und Arbeitsbedingungen. Valérie Berset Bircher, Leiterin Internationale Arbeitsfragen beim Staatssekretariat für Wirtschaft Seco, erklärt im Interview, wie sich diese gestalten und warum sie wichtig sind.

Arbeitswelt

Dem Fachkräftemangel mit motivierten Mitarbeitenden begegnen

Vor drei grossen Herausforderungen steht die Schweizer Wirtschaft: dem Fachkräftemangel, der demografischen Entwicklung und der Digitalisierung. Sie sind nur zu meistern, wenn man die Mitarbeitenden im Boot hat. Eine Studie von Deloitte zeigt, wie es gelingen kann.

Arbeitswelt

„Europäische Betriebsräte spielen eine Schlüsselrolle“

Internationale Beziehungen existieren in Europa auch auf der Ebene von Konzernen. Die Europäischen Betriebsräte kommen zum Einsatz, wenn es länderübergreifend zu Restrukturierungen kommt. Sie leisten wertvolle Arbeit, findet Rechtsanwalt Pierre Serge Heger, welcher das Dossier Europäische Betriebsräte bei den Angestellten Schweiz betreut.