JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert. Ohne JavaScript funktioniert die Website nicht korrekt.
Das Online-Magazin der Angestellten Schweiz

Upskilling – Arbeitskompetenz 4.0

Machen Sie sich fit für die Arbeitswelt von morgen

In der digitalisierten Arbeitswelt 4.0 sind neue Kompetenzen gefordert. Mit unserem neuen sechsttägigen Lehrgang «Upskilling – Arbeitskompetenz 4.0» für Berufstätige vermitteln wir sie Ihnen. So bleiben Sie arbeitsmarktfähig!

Die Digitalisierung ist in der Arbeitswelt weit fortgeschritten. Die Coronakrise beschleunigt sie noch. Sie sind der Treiber dafür, dass auf dem Arbeitsmarkt neue Kompetenzen (englisch: Skills) gefragt sind.

Die Automatisierung wird viele Stellen zum Verschwinden bringen, aber auch neue schaffen. Studien zeigen, dass aktuell auf der ganzen Welt ein eklatanter «Skill Gap» besteht. Das heisst, die Kompetenzen, welche die Arbeitnehmenden anbieten, stimmen nur mehr zu einem Teil mit den Skills überein, die auf dem Arbeitsmarkt heute und in Zukunft benötigt werden.

Erwerben Sie die Kompetenzen für die Arbeitswelt 4.0

Um sich in der neuen Arbeitswelt 4.0 behaupten zu können, müssen Sie Ihren persönlichen Skill Gap auffüllen. Wir helfen Ihnen dabei. Die Angestellten Schweiz haben zu diesem Zweck den neuen sechstägigen Lehrgang «Upskilling – Arbeitskompetenz 4.0» zusammengestellt. Er ist genau auf die geforderten Kompetenzen von morgen ausgerichtet und vermittelt grundlegende Skills der Arbeitswelt 4.0. Im Lehrgang erhalten Sie das theoretische und praktische Rüstzeug in den drei wesentlichen Kompetenzfeldern der Arbeitswelt von morgen:

 

Bild Lehrgang Upskilling

 

 

 

So funktioniert der Lehrgang

Der Lehrgang ist modular aufgebaut mit sechs Tageskursen über einen Zeitraum von sechs Monaten. Er richtet sich an alle Berufstätigen, die sich für die Arbeitswelt von morgen fit machen wollen.

Sie wählen je zwei Tageskurse aus den drei Kompetenzfeldern.

Die Schulungen finden online ab dem 1. April online und als Präsenzkurse ab September in Olten statt. Eine Übersicht über den Lehrgang und die einzelnen Kurse finden Sie ab dem 8. März auf unserer Website, wo Sie sich auch gleich anmelden können. Die Module sind auch einzeln buchbar.

Kosten

Gesamter Lehrgang à 6 Module online (ab April)

Kostenlos                  Angestellte in ASM-Unternehmen (GAV MEM)

CHF 2‘000                Übrige Mitglieder Angestellte Schweiz

CHF 2‘600                Nichtmitglieder

 

Einzelne Module online

Kostenlos                  Angestellte in ASM-Unternehmen (GAV MEM)

CHF 400                    Übrige Mitglieder Angestellte Schweiz

CHF 520                    Nichtmitglieder

 

Gesamter Lehrgang à 6 Module Präsenzkurs in Olten (ab September)

Kostenlos                  Angestellte in ASM-Unternehmen (GAV MEM)

CHF 2‘450                Übrige Mitglieder Angestellte Schweiz

CHF 3‘200                Nichtmitglieder

 

Einzelne Module Präsenz

Kostenlos                  Angestellte in ASM-Unternehmen (GAV MEM)

CHF 490                    Übrige Mitglieder Angestellte Schweiz

CHF 640                    Nichtmitglieder

Donnerstag, 18. Feb 2021

Zurück zur Übersicht

Teilen:

Mehr zum Thema Upskilling

Erfahren Sie in unseren Beiträgen, warum Upskilling auch für Ihr berufliches Weiterkommen und Ihre Karriere ein wichtiges Thema ist.

>> Apunto 1/2021: Upskilling

>> Wir müssen raus aus der Komfortzone und uns für die Zukunft fit machen

>> CV-Booster