JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert. Ohne JavaScript funktioniert die Website nicht korrekt.
Das Online-Magazin der Angestellten Schweiz

Wenn man die Wirtschaft verteidigen will, greift man die Sozialpartnerschaft nicht an!

Im Widerstand gegen die Personenfreizügigkeit richten die Funktionäre der SVP ihre Kritik nicht mehr nur gegen die flankierenden Maßnahmen, sondern sogar auch gegen die Gesamtarbeitsverträge an sich. Sie greifen damit in sinnloser Weise den Arbeitsfrieden und die wirtschaftliche und soziale Stabilität der Schweiz an, welche die Grundlage für deren Wohlstand bilden.

Teilen: